Alexandra Cichon

Services

Um eine korrekte Lohnabrechnung durchführen zu können, ist eine Vielzahl von Informationen erforderlich. Tritt zum Beispiel ein neuer Arbeitnehmer in ein Unternehmen ein, benötigen Sie viele Angaben wie z. B. Adresse, Bankverbindung, Krankenkasse, usw.

Zu Ihrer Unterstützung haben ich für Sie einige Formulare als PDF / Word Dokument zum Download bereitgestellt. Download klicken auf

Arbeitnehmer Minijob
Arbeitsvertrages für geringfügig entlohnte Beschäftigte
Formblatt_MiLoG
Kündigung Arbeitsverhältnisses
Personalfragebogen Auszubildende
Personalfragebogen
Tankgutschein
Teilzeitarbeitsvertrag ohne Tarifbindung

So funktioniert es:

Sie senden mir die Daten Ihrer Arbeitnehmer und ich erledige den Rest.

Sie stellen Ihren ersten Arbeitnehmer ein:

Beantragen Sie eine Betriebsnummer bei der Agentur für Arbeit. Diese wird für die
Abrechnungen mit den Krankenkassen benötigt.

Senden Sie mir alle wichtigen Personalunterlagen, wie:
Personalanmeldung, Arbeitsvertrag, Sozialversicherungsnummer,
Mitgliedsbescheinigung der Krankenkasse und sonstige Unterlagen (VWL o.ä)

Sie beschäftigen bereits Arbeitnehmer:

Senden Sie mir alle wichtigen Personalunterlagen, wie:

Arbeitsverträge, Zusatzvereinbarungen, Betriebsvereinbarungen und den aktuell
gültigen Tarifvertrag. Schicken Sie mir künftig bitte alle schriftlichen Änderungen zu.

Wenn Sie Aushilfen beschäftigen:

Es sind Besonderheiten zu beachten. Die Vergünstigungen für geringfügig
Beschäftigte gelten in vollem Umfang nur, wenn die Aushilfe kein weiteres
Arbeitsverhältnis hat. Lassen Sie sich dies schriftlich bestätigen. Aushilfen können
pauschal versteuert werden.

Sie erhalten eine Krankmeldung:

Reichen Sie die Krankenscheine (Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen) gleich an mich weiter. Die Lohnfortzahlung wird (abhängig von Ihrer Betriebsgröße) zu 50-80% je nach Krankenkasse und Umlagesatz von den Krankenkassen erstattet.

Dürfen Ihre Mitarbeiter bis zu drei Tagen ohne Krankenschein zu Hause bleiben,
senden Sie mir bitte den ausgefüllten Antrag auf Lohnfortzahlung ohne
Krankenschein.

Ein Arbeitnehmer verlässt Sie:

Senden Sie mir rechtzeitig eine Kündigungsmeldung.

Teilen Sie dem Mitarbeiter unbedingt mit, dass er sich bei Kündigung umgehend
beim Arbeitsamt melden muss, da sonst sein Arbeitslosengeld gekürzt werden kann.
Tun sie dies nicht, können wegen Verletzung Ihrer Hinweispflicht
Schadenersatzansprüche gegen Sie geltend gemacht werden. Lassen Sie sich Ihren
Hinweis nach Möglichkeit unterschreiben.

 

Sie können sich diese Dateien mit dem Adobe Reader anzeigen lassen und
sie ausdrucken. Den Adobe Reader können Sie kostenlos bei adobe.de oder
mit einem klick auf den Button herunterladen.

PDF steht für Portable Document Format. Dies ist ein von Adobe Systems
entwickeltes Dateiformat, das weltweit für den Austausch von
elektronischen Dokumenten verwendet wird. Damit können Dateien
betrachtet, jedoch nicht verändert werden. Adobe PDF Dateien erhalten
das Originaldokument mit Bildern und Grafiken.